Zwei Serien hochwertiger Werkzeugfedern auf Lager

Die Werkzeugfedern-Sortimente bestehen aus rechteckigem Federstahl. Die größere Schnittfläche bietet eine größere Kraft und weniger Federweg als der normale runde Federdraht.

Die Farbcodierung der Werkzeugfedern hat keine Schutzwirkung, hilft aber, sie in verschiedene Kraftstärken aufzuteilen. Weitere Informationen zu den Farbcodes finden Sie unter Technische Informationen auf den Produktseiten.

Das Sortiment besteht aus zwei Serien: der ISO-Serie und der Raymond-Serie. Die Raymond-Werkzeugfeder ist von höchster Qualität und besteht darüber hinaus aus dem hochwertigem SAE-AISI 9254 (G92540) Silicon-Chromium Steel. Der Draht wird extra fein gewalzt, wärmebehandelt und kugelgestrahlt, was zur Erhöhung der Bruchfestigkeit und Haltbarkeit beiträgt. Die ISO-Federn bestehen aus demselben hochwertigen Material wie die Raymond-Federn, und der Draht wird nach dem normalen hohen Standard gewalzt, jedoch nicht kugelgestrahlt.

Infokasten
Min. Loch (Dh): 10,00 mm - 63,00 mm
Max. Welle (Dd): 5,00 mm - 38,00 mm
Unbelastete Länge (L0): 25,00 mm - 305,00 mm
Federkonstante (r): 1,10 N/mm - 709,00 N/mm

 

Infokasten
Min. Loch (Dh): 9,53 mm - 50,80 mm
Max. Welle (Dd): 4,75 mm - 25,40 mm
Unbelastete Länge (L0): 25,40 mm - 304,80 mm
Federkonstante (r): 1,10 N/mm - 668,00 N/mm

Internet Explorer-Inkompatibilität

Diese Website funktioniert leider nicht gut mit Internet Explorer. Wir empfehlen die Verwendung eines der folgenden kostenlosen Browser:

Copyright © 2020 Sodemann Industrifjedre A/S. All rights reserved.