Konische Druckfedern aus rostfreiem Federstahl

Technische Zeichnung - Konische Druckfedern

Bestellen Sie Montag bis Donnerstag vor 15:30 Uhr und Freitag vor 14:45 Uhr. Dann versenden wir die Ware am selben Tag mit voraussichtlicher Lieferung innerhalb von 2-4 Tagen. Dies gilt für alle am Lager geführten konischen Druckfedern.

Klicken Sie auf den Warenkorb neben dem gewünschten Artikel, um Mengenrabatte und Preise anzuzeigen.

Wenn Sie nicht die richtige Größe oder Kraft für die benötigte konische Druckfeder finden, können wir konische Druckfedern in den gewünschten Abmessungen und Mengen nach Maß herstellen. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.

Wir haben konische Druckfedern in über 100 verschiedenen Abmessungen auf Lager. Mit Hilfe unseres Sortier-Schiebereglers können Sie die benötigte konische Druckfeder schnell und einfach finden.

Was ist eine konische Druckfeder?
 

Durch ihre Form haben konische Druckfedern einen größeren Federweg und mehr Stabilität als „normale“ Druckfedern. Daher eignen sich konische Druckfedern für Anwendungen, bei denen Stabilität und eine kurze zusammengedrückte Strecke gefragt sind.

Einkaufsoptionen
Shopping-Möglichkeiten
d - Drahtdicke (mm)
L0 - Unbelastete Länge (mm)
Ln - Max. belastete Länge (mm)
Sn - Max. Weg (mm)
Fn - Max. Belastung bei Ln (N)
D1 - Außendurchmesser großes Ende (mm)
D2 - Außendurchmesser kleines Ende (mm)
50% - von L0 (N)

Artikel 1-10 von 100

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren
Preise anzeigen - In den Warenkorb Material d
Drahtdicke (mm)
D1
Außendurchmesser großes Ende (mm)
D2
Außendurchmesser kleines Ende (mm)
L0
Unbelastete Länge (mm)
Ln
Max. belastete Länge (mm)
Sn
Max. Weg (mm)
Fn
Max. Belastung bei Ln (N)
50%
von L0 (N)
Artikelnummer Lager-bestand Technische Zeichnung Lesen Sie mehr 3D CAD
Edelstahl 302 0,66 15,24 9,53 19,05 1,32 17,73 6,05 3,25 A600-026-075 A600-026-075
Edelstahl 302 0,74 10,67 4,75 7,92 1,48 6,44 16,37 10,05 A420-029-031 A420-029-031
Edelstahl 302 0,74 10,67 5,54 6,35 1,48 4,87 13,97 9,07 A420-029-025 A420-029-025
Edelstahl 302 0,74 12,19 4,75 15,88 1,48 14,40 17,35 9,56 A480-029-062 A480-029-062
Edelstahl 302 0,74 12,19 5,54 12,70 1,48 11,22 15,12 8,58 A480-029-050 A480-029-050
Edelstahl 302 0,74 12,19 6,35 9,53 1,48 8,05 12,01 7,07 A480-029-037 A480-029-037
Edelstahl 302 0,74 12,19 7,14 7,92 1,48 6,44 11,08 6,81 A480-029-031 A480-029-031
Edelstahl 302 0,74 15,24 7,14 25,40 1,48 23,92 11,61 6,18 A600-029-100 A600-029-100
Edelstahl 302 0,74 15,24 8,71 19,05 1,48 17,57 9,74 5,25 A600-029-075 A600-029-075
Edelstahl 302 0,81 10,67 3,96 7,92 1,62 6,30 25,66 16,15 A420-032-031 A420-032-031

Artikel 1-10 von 100

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren
Material

Edelstahl:

DIN 17224, AISI 302, WERKSTOFF NR. 1.4310, EN Norm 10270-3
Arbeitstemperatur zwischen -200 ºC und +250 ºC

Toleranzen

Federkonstante (r): +/- 10 %
Freie Länge (L0): +/- 0,635 mm
Maximalkraft (Fn): nur als Referenz
Durchmesser D1 & D2: bis 6,096 mm: 0,127 mm
Durchmesser D1 & D2: bis 12,7 mm: 0,2032 mm
Durchmesser D1 & D2: bis 25,4 mm: 0,381 mm

Datenblatt und 3D-CAD

Wenn Sie für Federn Datenblätter im PDF-Format oder 3D-CAD-Zeichnungen im .step-, .iges- oder .sat-Format wünschen, können Sie diese kostenlos herunterladen, indem Sie auf das 3D-CAD-Symbol neben der Artikelnummer in der Tabelle klicken.

Gestaltung der Enden

Die Enden sind angelegt ungeschliffen.

Wickelrichtung

Normalerweise rechts. Kraft und Anwendung werden durch die Wickelrichtung nicht beeinflusst.
Eine spezielle Wickelrichtung ist für konische Druckfedern in Standardausführung nicht definiert. Je nach Produktion können die Federn rechts- oder linksgewickelt hergestellt werden.

Wenn eine bestimmte Wickelrichtung gewünscht wird, können sie sondergefertigt werden.

Lebensdauer der Feder

Die Lebensdauer einer Feder ist im Allgemeinen sehr schwer zu definieren. Es kommen äußerst viele Parameter ins Spiel, und es ist daher unmöglich, eine Lebensdauer zu definieren.

Zu den Parametern, die einen großen Einfluss auf die Lebensdauer haben, gehören: Einbau, Einbaumethode, Anzahl der Bewegungen, Vibrationen, Schockeffekte, Verdrehung, Federweglänge, nicht-axialer Federweg, Temperatur, Verschleiß gegen andere Oberflächen, Anwendungsumgebung, eventuelle Reinigungsmittel, seitliche Einwirkungen usw.

Dimensionieren Sie eine konische Druckfeder immer so, dass sie den gewünschten Federweg und die geforderte Kraft bei geringstmöglichem Auslastungsgrad liefert. Auf diese Weise erzielen Sie eine optimale Lebensdauer.

Bei maximaler oder darüber hinaus gehender Belastung ist die Lebensdauer der Feder nur kurz und sie kann dauerhaft deformiert werden.

Daher empfehlen wir, nicht mehr als 75 % des maximalen Federwegs (Sn) der konischen Federn zu nutzen.

Sonstiges

Je nach Belastung und Federweg setzen sich die konischen Druckfedern mehr oder weniger.

Konische Druckfedern können einen Federweg bis zu einer Höhe (Ln) von ca. 2 x die Drahtstärke (d) liefern. Dies wird jedoch aufgrund einer verkürzten Lebensdauer nicht empfohlen.

Wenn eine konische Druckfeder auf ihre maximal belastete Länge (Ln) zusammengedrückt wird, setzt sich die Feder in erheblichem Maße. Damit geht sie nicht mehr auf ihre ursprüngliche Länge (L0 zurück).

Internet Explorer-Inkompatibilität

Diese Website funktioniert leider nicht gut mit Internet Explorer. Wir empfehlen die Verwendung eines der folgenden kostenlosen Browser:

Copyright © 2020 Sodemann Industrifjedre A/S. All rights reserved.