Wie zählt man bei einer Druckfeder die Anzahl der Windungen?

Die Anzahl der Windungen hat großen Einfluss auf die Funktion der Druckfeder.

Die Anzahl der Windungen einer Druckfeder wird definiert als:

- n = Anzahl der federnden Windungen
- nt = Gesamtzahl der Windungen

In unten stehendem Beispiel hat die Druckfeder 2,75 n. = 2,75 federnde Windungen, welche den Federweg aufnehmen und Federweg/Kraft definieren.

In unten stehendem Beispiel hat die Druckfeder 4,75 nt. = 4,75 Gesamtwindungen.

Druckfeder - Anzahl der Windungen

Copyright © 2019 Sodemann Industrifjedre A/S. All rights reserved.