Wie berechnet man die Kraft einer Druckfeder?

Die Kraft einer Druckfeder wird nach folgender Formel berechnet:

Druckfeder - Wie berechnet man die Kraft

Das ist nicht so einfach - bitte sprechen Sie uns an...

Auf die Berechnung der Kraft haben viele Faktoren Einfluss. Daher empfehlen wir Ihnen, sich bei der Berechnung Ihrer Druckfeder von uns helfen zu lassen, damit Sie beim ersten Mal das richtige Ergebnis erhalten. Wir haben Kalkulationsprogramme, die schnell und korrekt das richtige Ergebnis ermitteln.

Fn (max. Kraft) für rostfreien Federstahl ist ca. 0,88 x Fn für Pianodraht.

Die Berechnung der Federkraft bei einer gegebenen Länge ist der Weg s (in mm.) x die Federrate R (N/mm).

Bitte geben Sie unter Berücksichtigung des Korrosionsrisikos das beabsichtigte Material und sämtliche gewünschten/möglichen Abmessungen an. Darüber hinaus müssen eventuelle Vorspannung und Federweg angegeben werden. Ausgehend von diesen Angaben können wir berechnen, welche Stärke der verwendete Draht haben muss und wie viele Windungen die Feder braucht, um den richtigen Federweg und die richtige Kraft zu ergeben.

Copyright © 2019 Sodemann Industrifjedre A/S. All rights reserved.