Fjedre.dk Fjaer.net Fjadrar.se Jouset.com Industriele-veren.nl Molle-industriali.it sodemann-pruziny.sk
Industrial-springs.com Ressorts-sodemann.fr Sodemann-gasfedern.de Sodemann-sprezyny.pl Muelles-industriales.es sodemann-pruziny.cz sodemann-rugok.hu
 
sodemann-springs.us sodemann-springs.us

Qualitätssicherung, Umwelt, Reach, Rohs, Coc, CE und Konfliktmineralien

Sodemann Industrifjedre A/S liefert Ware an Firmen und Branchen aller Art. Von unseren Kunden werden uns häufig Fragen zu Qualität und Umweltschutz gestellt. Als verantwortungsbewusstes und korrekt geführtes Unternehmen haben wir hiermit zu diesen Fragen Stellung genommen. Für weitere Auskünfte stehen wir jederzeit zur Verfügung.

 

Qualität & Produktionssicherung

pdf4Sodemann Industrifjedre A/S ist ein Unternehmen, dessen Spezialgebiet der Handel mit Federn ist. Wir bieten eine schnelle Tag-zu-Tag-Lieferung ab Dänemarks größtem Federlager. Außerdem bieten wir Spezialfederlösungen an. Sodemann Industrifjedre A/S liefert nur Federn aus Produktionen, die alle einen sehr hohen Standard halten. Die Fabriken, mit denen wir kooperieren, verfügen über Produktions- und Messeinrichtungen, die die hohen Qualitätsanforderungen der heutigen Zeit erfüllen. Es werden nur zertifizierte Drähte bester Qualität verarbeitet. Die Einhaltung dieser Anforderungen ist ausreichende Sicherheit für die technische Qualität.

In unserem Katalog sind Informationen zu DIN-Normen und Werkstoffnummern, EN-Normen usw. für die verschiedenen Artikelgruppen zu finden. In der Regel wird keine besondere Spezifikation für die einzelnen Standardfeder-Lieferungen benötigt. Werden bei der Bestellung von Spezialfedern Messberichte oder eine Kopie des Drahtzertifikats vom Drahtanbieter gewünscht, können diese zusammen mit der Bestellung geliefert werden. Bei Bestellung ist anzuführen, welche Informationen gewünscht werden.

Jeder von Sodemann Industrifjedre A/S gelieferte Artikel hat seine eigene Artikelnummer und alle Daten sind elektronisch registriert. Alle Zeichnungen, Abbildungen und Daten werden sowohl intern als auch extern vollständig gesichert.

Sonstige an uns gestellte Qualitätsanforderungen wie schnelle Lieferung, Liefersicherheit, Just-in-Time-Lieferungen, Preise und Service etc. werden mit modernem Wissen und Technik in den Bereichen Bestell- und Lagermanagement, Finanzen und Administration etc. erfüllt. Hinzu kommt, dass wir mit fähigen Mitarbeitern in einem Nischenunternehmen wie wir es sind, persönliche Verantwortung in allen Bereichen übernehmen.

Sodemann Industrifjedre A/S will stets als bevorzugter und bester Lieferant von Standardfedern gelten. Daher werden bei Sodemann Industrifjedre A/S laufend Verbesserungen und Optimierungen vorgenommen, die stets dafür sorgen, dass wir hohe interne Anforderungen einhalten. Wir von Sodemann Industrifjedre A/S sind immer offen für konstruktive Kritik, damit wir im Dialog mit den Kunden jederzeit in der Lage sind, auch die ausgefallendsten Kundenwünsche zu erfüllen.


Umweltpolitik

pdf4Sodemann Industrifjedre A/S ist ein Handelsunternehmen mit Büro und Lager - ohne Produktion. Ein gesundes Unternehmen beruht hauptsächlich darauf, dass in allen Bereichen mit gesunder Vernunft gearbeitet wird, das gilt natürlich auch für Umweltfragen. Sodemann Industrifjedre A/S liegt der Umweltschutz sehr am Herzen. Wir haben nichts mit gefährlichen Chemikalien und anderen gefährlichen Produkten zu tun. Wir sortieren Abfall nach Kunststoff - Metall - Glas - Pappe usw. Unser gesamter Abfall wird in sortierter Form bei den Recyclingstationen in der Nähe entsorgt. Wir befolgen alle Regeln der Recyclingstationen, um auf diese Weise sicher zu gehen, dass die Umweltschutzanforderungen von uns eingehalten werden. Sind Kunden im Zweifel, wie bei uns gekaufte, ausgediente Artikel zu entsorgen sind, können sie uns die Waren jederzeit schicken, damit wir den Schrott auf korrekte Weise entsorgen können.


REACH Richtlinie EU-Chemikaliengesetz

pdf4REACH steht für "Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemical substances" und ist die Bezeichnung einer Verordnung (EG Nr. 1907/2006) der Europäischen Kommission, deren Zweck darin besteht, sicherzustellen, dass die 100.000 verschiedenen Arten von Chemikalien, die in der EU verwendet werden, im Hinblick auf die Sicherheit von Mensch und Umwelt dokumentiert sind. Der Vorschlag hat Bedeutung für alle Chemikalien, die in einer Menge von mindestens einer Tonne jährlich von einem Unternehmen in einem EU-Mitgliedsland produziert, importiert oder verwendet werden. Für mehrere der gesundheits- und umweltschädlichsten Chemikalien werden die Unternehmen verpflichtet, weniger gefährliche Chemikalien einzusetzen, wenn dies möglich ist. Es werden in unseren Produkten keine Chemikalien verwendet, die auf der Kandidatenliste der REACH-Verordnung über Schadstoffe mit einer Konzentration von mehr als 0,1 Gewichtsprozent auftreten. Unsere Produkte enthalten keine Chemikalilen oder gefährlichen Stoffe und es werden für die Herstellung der Federn nur herkömmliche Öle und Schmiermittel verwendet.

Die RoHS-Richtlinie

(Restriction of Hazardous Substances Directive), 2002/95/EG, ist kein Gesetz, sondern eine Verordnung, die für sechs gefährliche Stoffe/Materialien, die in elektronischen und elektrischen Geräten verwendet werden, Beschränkungen festlegt. Die Richtlinie ist eng verbunden mit der WEEE-Richtlinie (Waste Electrical and Electronic Equipment Directive), 2002/96/EG, welche die Erfassung und/oder Wiederverwendung/Beseitigung von elektronischen und elektrischen Bauteilen/Materialien zum Ziel hat. Diese Initiative wurde ergriffen, um die zunehmenden Probleme im Zusammenhang mit der Verunreinigung unserer Umwelt zu lösen.

Die RoHS wird häufig als Bleifrei-Richtlinie gesehen, umfasst aber tatsächlich insgesamt die eingeschränkte Verwendung der sechs folgenden Stoffe:Blei - Quecksilber - Cadmium - Chrom VI - PBB - Polybromierte Biphenyle, bromierter Flammhemmer - PBDE - Polybromierter Diphenylether, bromierter Flammhemmer.

RoHS-2-Richtlinie

Fünf Jahre nach dem Zustandekommen der RoHS wurde am 27. Mai 2011 vom EU-Parlament eine neue Richtlinie, bekannt als RoHS2, verabschiedet. Die RoHS-2-Richtlinie ist die EU-Richtlinie Nr. 2002/95/EG. RoHS ist die Abkürzung für „Restriction of the Use of certain Hazardous Substances in Electrical Equipment“ oder auf Deutsch „Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten“.

Die RoHS2-Richtlinie verbietet die Verwendung folgender gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten, die ab dem 1. Juli 2006 in der EU in Verkehr gebracht werden: Blei – Cadmium – Quecksilber – sechswertiges Chrom (Chrom 6+) – polybromierte Biphenyle (PBB) – polybromierte Diphenylether (PBDE).

Das Ziel der Richtlinie besteht darin, die durch die Verwendung und Beseitigung von Elektro- und Elektronikprodukten hervorgerufenen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt zu begrenzen.

Abschließende Erklärung

Nach besten Wissen und Gewissen erklären wir, dass Produkte von Sodemann Industrifjedre A/S keine der oben genannten Stoffe/Materialien enthalten und somit die RoHS- und die RoHS-2-Richtlinie erfüllen.


Sichere Arbeitsbedingungen

pdf4Nach unseren Untersuchungen und unserem Erkenntnisstand erhält Sodemann Industrifjedre A/S keine Waren aus Produktionen, in denen sowohl für das in der Verwaltung als auch in der Produktion tätige Personal keine sicheren und guten Arbeitsbedingungen herrschen. Sodemann Industrifjedre A/S akzeptiert keine Zulieferer, die Kinderarbeit einsetzen, Menschen ausbeuten, Zwangsarbeit nutzen, gegen gesetzliche Arbeitsbestimmungen verstoßen, diskriminieren, Umweltgesetze nicht einhalten usw. Die gesamte Produktion geschieht nach geltenden Regeln und mit Respekt für die dort tätigen Menschen. Bei Nichteinhaltung und Verstößen dieser Vorgaben beendet Sodemann Industrifjedre A/S die Zusammenarbeit sofort.


CE-Zertifikate.

pdf4Für die Produkte aus dem Produktprogramm von SODEMANN INDUSTRIFJEDRE A/S gibt es keine CE-Kennzeichnung. Unsere Waren sind nicht CE-gekennzeichnet, weil keine Podukte in CE-Gruppen eingehen, für die eine Kennzeichnung verlangt wird. Federn als Einzelteile benötigen keine CE-Kennzeichnung.


 


Konfliktmineralien

pdf42010 unterzeichnete US-Präsident Barack Obama den Dodd–Frank Consumer Protection Act. In Paragraph 1502 geht es um den internationalen Handel mit Konfliktmineralien und deren Verwendung. Der Begriff Konfliktmineralien verweist auf Konfliktdiamanten oder Blutdiamanten und bezieht sich auf Rohstoffe, die aus Teilen der Welt stammen, in denen aus der Förderung und dem Handel mit diesen Rohstoffen Konflikte entstehen.
Es wurden verschiedene internationale Initiativen zur Einschränkung des Handels mit Konfliktrohstoffen ergriffen, damit weniger Anreize zur illegalen Förderung und daraus erwachsenden Auseinandersetzungen geschaffen werden. Das Dodd-Frank Reform and Consumer Protection-Gesetz von 2010 verlangt von den Herstellern, ihre Lieferketten zu überprüfen und die Verwendung von Konfliktmineralien zu melden..

Die meistgeförderten Konfliktmineralien sind Kassiterit (für Zinn), Wolframit (für Wolfram), Coltan (für Tantal) sowie Gold, die über diverse Zwischenmänner aus verschiedenen Ländern exportiert werden, bevor sie von multinationalen Elektronikunternehmen gekauft werden. Diese Mineralien sind wichtig für die Herstellung verschiedener elektronischer Geräte.

Damit unsere Kunden sicher sein können, dass keines unserer Produkte gegen das Dodd-Frank Reform-Gesetz verstößt oder allgemein Konfliktmineralien enthält, erklären wir hiermit, dass:

KEINE Produkte von SODEMANN Industrifjedre A/S die oben genannten Rohstoffe enthält.


Long term suppliers' declaration

pdf4Click the PDF-logo to download a long term suppliers' declarion valid until 31.12.2017

0

Tel: +4586720099

Wir stehen bereit, um Ihnen telefonisch zu helfen!
Montag - Donnerstag: 08.00 - 16.30
Freitag: 08.00 - 15.30


Zur Kontakt

 

Schreiben Sie uns!

Falls Sie Fragen haben, können Sie uns mithilfe dieses Formulars kontaktieren, oder schicken Sie eine E-Mail an uns unter der Adresse sif@fjedre.dk









Wir antworten Ihnen schnellstmöglich!

 

Information zur Verwendung von Cookies

Diese Website arbeitet mit Cookies.

Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Mehr dazu...

 
Versandkosten

UPS standard
B2B (Betrieb)

Verpackung und Versandkosten ohne MwSt.
Gewicht: DE AT CH*
1kg: 6,00€ 15,07€ 20,53€
5kg: 6,00€ 19,07€ 24,80€
10kg: 14,93€ 21,07€ 29,73€
.

UPS standard
B2C (Privat)

Verpackung und Versandkosten inkl. MwSt.
Gewicht: DE AT CH*
1kg: 7,50€ 21,50€ 28,33€
5kg: 7,50€ 26,50€ 33,67€
10kg: 21,33€ 29,00€ 39,83€
.

Briefmark** B2C & B2B
Verpackung und Versandkosten inkl. MwSt.
Gewicht: DE AT CH*
0,5kg: 7,66€ 7,66€ 7,66€
1,0kg: 7,66€ 7,66€ 7,66€
.
* Waren außerhalb der EU geschickt werden ohne Mehrwertsteuer geschickt, sondern kann auf Einfuhrzölle und Steuern unterliegen, die erhoben werden, sobald die Sendung Ihr Land erreicht. Einzelheiten zu diesen Gebühren bitte Ihren lokalen Zollbehörden konsultieren.

** Die dänische Post erlaubt es uns nicht, Gasfedern per Brief zu versenden.